LEADER-Ideenwettbewerb 2023 für Heimat-, Kultur- und Faschingsvereine im Zwickauer Land

Kreative Ideen können eingereicht werden bis zum 13. März 2023

LEADER-Ideenwettbewerb 2023 für Heimat-, Kultur- und Faschingsvereine im Zwickauer Land

Die LEADER-Region Zwickauer Land startet am 23. Januar 2023 ihren neuen Ideenwettbewerb, der sich dieses Mal dem Thema „Heimat“ widmet. Zielgruppen sind alle eingetragenen, gemeinnützigen Vereine im Zwickauer Land, die sich entsprechend ihrer Vereinssatzung im Bereich der Heimat- und Brauchtumspflege, Kultur oder Faschingstradition engagieren und mit vielfältigen Aktivitäten ihre Heimat gestalten.

Gesucht werden unter dem Motto „HeimatVerein(t) für die Zukunft“ noch nicht umgesetzte, zukunftsfähige Ideen zur Bewältigung aktueller und anstehender Herausforderungen im Verein, im Ort und/oder in der Region. Zu beachten gilt jedoch, dass ein inhaltlicher Mehrwert der Idee erkennbar sein muss. Die alleinige Anschaffung von Gegenständen oder Baumaßnahmen soll dabei nicht im Vordergrund stehen.

Für die besten Ideen stellt die Region ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro zur Verfügung, wobei der 1. Platz mit 3.000 Euro ausgezeichnet wird. Einsendeschluss ist Montag, der 13. März 2023, 15:30 Uhr.

Heimatvereine, die sich auch mal Dorfclub oder Heimatfreunde nennen, aber auch Kultur- und Faschingsvereine, sind im Zwickauer Land wesentliche Akteure, die vielfältige Veranstaltungen organisieren, Treffpunkte betreiben und einen Schatz an Wissen zur Geschichte, Bräuchen und kulturellen Traditionen bewahren und beleben. Zugleich sehen sie sich vielschichtigen Herausforderungen gegenüber: der oft hohe Altersdurchschnitt bei den Mitgliedern und Vorständen gefährdet die weitere Arbeit, neue Mitglieder wollen sich häufig nicht länger binden, für manche Themen besteht wenig Interesse und auch die Instandhaltung der Treffpunkte ist personell und finanziell eine Herausforderung. Bei diesen Aufgaben möchte die LEADER-Region mit dem Ideenwettbewerb 2023 unterstützen und das Engagement der Vereine mit Preisgeldern belohnen, die dann in derem gemeinnützigen Bereich frei verwendet werden können.

Ziele des Wettbewerbes sind zudem, die Vielfalt von Heimat abzubilden, auch um der manches Mal populistischen Vereinnahmung des Begriffs „Heimat“ entgegenzutreten, sowie die Vernetzung der Vereine untereinander. Die LEADER-Region setzt den Wettbewerb als Teil der Öffentlichkeitsarbeit ein.  Alle Ideen werden durch eine Jury bewertet. Diese setzt sich zusammen aus einem Vorstandsmitglied des Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V., aus dem Vorsitzenden des Förderverein Historisches Weißbach e.V., der Ortsvorsteherin von Blankenhain, der Koordinatorin Ländlicher Raum beim Sächs. Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. und dem Vorsitzenden der LEADER-Region Zwickauer Land.

Wichtig ist, dass die Wirkungsstätte der Vereine in den ländlichen Räumen der LEADER-Region Zwickauer Land liegen muss. Ausgeschlossen ist aus diesem Grund das Stadtzentrum von Zwickau.

© Anja Kurze

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Samstagsöffnungen 2023
des Einwohner- und Meldewesen in der Zeit von 9:00 - 11:30 Uhr.

07.01.2023; 04.02.2023; 04.03.2023; 01.04.2023; 06.05.2023; 03.06.2023; 01.07.2023; 05.08.2023; 02.09.2023; 07.10.2023; 04.11.2023; 02.12.2023
Weitere Termine finden Sie auch im Terminkalender.