Partnerstädte

Die Stadt Werdau pflegt seit vielen Jahren die Zusammenarbeit mit ihren beiden Partnerstädten Kempen am Niederrhein und Röthenbach a.d. Pegnitz. Im Laufe der Zeit sind viele Freundschaften entstanden, Austausch zwischen Bürgern und Vereinen findet statt.

  • Kempen am Niederrhein

    Kempen ist eine der beiden Partnerstädte von Werdau. Die Städtepartnerschaft wurde im Oktober 1990 feierlich begangen.

    Kempen ist die nördlichste Gemeinde im Kreis Viersen und liegt auf einer von alten Rheinarmen umgebenen Mittelterrasse, der sogenannten "Kempener Platte". Kempen hat eine schmucke Altstadt, in der die Geschichte auf Schritt und Tritt vital präsent ist. Es gibt Städte, die mit den Jahren immer jünger werden - und Kempen gehört dazu, obwohl sie ein gutes Jahrtausend alt ist. Eine umfassende Altstadt-Sanierung seit Mitte der 60er Jahre hat sich gelohnt.

    Ein Wahrzeichen von Kempen ist der "Thomas". Thomas a Kempis, geboren 1380, war Mönch, Mystiker und Kirchenlehrer. Er schrieb neben 36 anderen Büchern, ein wichtigstes und bekanntestes Werk, die "Nachfolge Christi". Dieses Buch ist in mehr als 100 Sprachen übersetzt worden. Ihm zu Ehren sind viele Einrichtungen nach ihm benannt.

    Ein Besuch in Kempen wird zu einem schönen Erlebnis werden.

    Mehr Infos:www.kempen.de

     

  • Röthenbach a.d. Pegnitz

    Rathaus Röthenbach

    Seit 1990 ist Röthenbach an der Pegnitz die Partnerstadt von Werdau. Röthenbach liegt in unmittelbarer Nähe von Nürnberg. Seit 1929 feiert Röthenbach a.d. Pegnitz alljährlich am letzten Wochenende im August das Kirchweih- und Blumenfest. Höhepunkt des Festes ist jeweils am Sonntag der große Blumenfestumzug. Mit aufwendig gestalteten Festwagen, die kleinen Kunstwerken gleichen, wird mit jährlich wechselnden Motiven aus einer halben Million Dahlienblüten der Umzug gestaltet. Anschließend findet die Prämierung der Festwagen statt. Der Oberbürgermeister von Werdau und die Kameraden der Werdauer Feuerwehr sind bei den Festumzügen immer mit dabei. Auch Sportvereine und Schulen pflegen partnerschaftliche Beziehungen mit der Stadt Röthenbach.

    Mehr Infos: www.roethenbach.de

     

    © André Kleber E-Mail

Kommune des Jahres!

Die Stadt Werdau wurde im November 2018 für ihr gelungenes Integrationsnetzwerk ausgezeichnet.

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

 

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Fachdienst Einwohner- und Meldewesen:

Zusätzlich ist in der Regel an jedem ersten Samstag des Monats geöffnet.

Samstag09:00 - 11:30 Uhr