Einsatzreiche Feiertage für Werdauer Floriansjünger

Einsatzreiche Feiertage für Werdauer Floriansjünger

Insgesamt zu fünf Einsätzen wurden die Kameraden der Gemeindefeuerwehr Werdau über die Osterfeiertage gerufen.

Am Karfreitag gegen 11 Uhr ertönten die Melder in der Ortsfeuerwehr Werdau. Der Rettungsdienst bat um Unterstützung beim Transport eines Patienten. Am gleichen Tag kurz nach 19:30 Uhr rief die automatische Brandmeldeanlage im Asylheim die Kräfte aus den Ortsfeuerwehren Werdau, Leubnitz und Steinpleis auf den Plan. Hier war die Ursache schnell gefunden – ein ausgelöster Handdruckmelder. Nach einer entsprechenden Kontrolle konnte der Einsatz beendet werden.

Auch am Samstag waren zwei Einsätze zu absolvieren. Kurz nach 14 Uhr galt es, den Rettungsdienst beim Transport einer Person im Neubaugebiet „Am Kranzberg“ zu unterstützen. Kurz nach 20:45 Uhr stand dann auf den Meldern „Brand ehemaliger Lokschuppen“ an der Westtrasse. Die Ortsfeuerwehren Werdau, Leubnitz und Steinpleis eilten zum Einsatzort. Auf dem Gelände fand ein angemeldetes Osterfeuer statt. Außer einer Kontrolle waren keine weiteren Maßnahmen notwendig.

Nach einem ruhigen Sonntag ging es am Montag kurz nach 10 Uhr für die Kameraden der Ortsfeuerwehr Werdau auf die Holzstraße zu einem umgestürzten Baum. Mit Unterstützung der Stadtwerke und dem Bauhof konnte der Einsatz nach 3 Stunden abgearbeitet werden. Leider wurden durch den umstürzenden Baum auch zwei PKW beschädigt.

© Anja Kurze

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 


Samstagsöffnung des Einwohner- und Meldeamt Werdau:

  • 02.03.2024

  • 06.04.2024

  • 04.05.2024

  • 08.06.2024 


Weitere Termine finden Sie auch im Terminkalender.