Abstau des mittleren Teiches im Kranzberggrund

Maßnahme zur Reduzierung des Karpfenbestandes und Entnahme von Zwergwelsen

Abstau des mittleren Teiches im Kranzberggrund

Die Stadt Werdau hat die Fischereirechte an den drei Teichen im Kranzberggrund an den AVS Chemnitz, welcher als Dachbverband gemeinsam mit dem ortsansässigen Angelverein die Teiche pflegt und bewirtschaftet, verpachtet.

„Der Angelverband Werdau wird in Zusammenarbeit mit dem AVS Chemnitz zeitnah eine Abfischung des mittleren Teiches durchführen. Dazu wird der zweite Teich etwa zu 2/3 abgelassen werden und anschließend durch den AVS Chemnitz mit einem Netz abgefischt. Grund der Maßnahme ist die Entnahme einer invasiven Fischart (Zwergwels) und die Reduzierung des Karpfenbestandes durch hohes Brutaufkommen. Nach Abschluss der Maßnahme wird der Teich wieder angestaut.“ so der Vorsitzende Yves Bauer.

Die Abfischung soll voraussichtlich am kommenden Wochenende oder spätestens am übernächsten Wochenende erfolgen – je nach Witterung und Frost.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

© Anja Kurze E-Mail

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Standesamt ab 11.06.2024 nur noch Dienstag und Donnerstag geöffnet! Bitte beachten!

 

 

Samstagsöffnung des Einwohner- und Meldeamt Werdau von 09:00-11:30 Uhr

  • 06.07.2024

  • 03.08.2024

  • 31.08.2024

  • 05.10.2024

  • 09.11.2024

  • 07.12.2024

     

Weitere Termine finden Sie auch im Terminkalender.