Event

1. Lauf zum Sächsischen Pokal im Jollenmehrkampf an der Koberbachtalsperre

18.04.2020 bis 19.04.2020 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Daten zur Veranstaltung:

- Ranglistenfaktor: 1.2
- Veranstalter: Landesseesportverband Sachsen e.V.
- Ausrichter: Marinekameradschaft Werdau und Umgebung e.V
- Schirmherr: Bürgermeister der Stadt Werdau
- Wettkampftage: 18.04 und 19.04.2020
- Ort/Revier: Langenhessen - Koberbachtalsperre
- Regattabüro: Vereinsheim
- Hauptwettkampfleiter: Gert Mühlner (MC Delitzsch)
- 1. stellv. Hauptwettkampfleiter: Thomas Becker (Marinekameradschaft Werdau)
- Ansprechpartner: 1. Vorsitzender Marinekameradschaft Werdau, Ralf Reuther
- Bootsklassen: Ixylon und Optimist
- Disziplinen: Jollensegeln, Knoten, Wurfleinewerfen
- Ankündigung zum 1. Start: 18.04.2020, 10.00 Uhr
- letzte Startmöglichkeit: 19.04.2020, 12.00 Uhr
- Änderungen des Zeitplans entsprechend Wetterbedingungen möglich
- Wettkampfbestimmungen: SO neuester Stand, RLO neuester Stand
- Wertung: Der Wettkampf wird nach dem Low-Point-System gemäß WR, Anhang A gewertet. Die Wertung der Landdisziplinen erfolgt gemäß SO und RLO. Die Ergebnisse der Landdisziplinen werden auf das Low-Point-System umgewandelt. Bei 4 gesegelten Wettfahrten wird die schlechteste Wettfahrt gestrichen. Die Wertungen aus den Landdisziplinen können nicht gestrichen werden. Sieger ist die punktbeste Mannschaft nach dem Low-Point-System.

Veranstaltungsort(e)

  • Koberbachtalsperre
    08412 Werdau OT Langenhessen

Veranstalter

  • Marinekameradschaft Werdau und Umgebung e.V.
    08412 Werdau
    Kleinbernsdorfer Straße 8
    Herr Ralf Reuther

Dateianhänge

Aktuelle Informationen Corona

Anzeige Corona
Hier finden Sie relevante Informationen rund um das Thema Coronavirus in Werdau.

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Fachbereich 4 - Bildung / Zentrale Steuerung
Markt 10 - 18
08412 Werdau

 

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr