Cleo Parfümerie GmbH in Werdau feiert 25 Jahre

Oberbürgermeister Sören Kristensen würdigte dies mit einem Präsent

Cleo Jubiläum klein.jpg

Am Donnerstag dem 02.12.2021 sind es Tag genau 25 Jahre, in denen die Cleo Parfümerie GmbH in der August-Bebel-Straße ihren zarten Duft in der Kreisstadt Werdau versprüht.
Wie wichtig Düfte und Gerüche für unser Leben sind, hat ein jeder schon mal am eigenen Leib erfahren. Denn wer kennt es nicht, man nimmt einen Duft wahr und prompt erinnert man sich an einen lang vergessenen Ort, eine zarte Begegnung oder ein ganz besonderes Erlebnis.

So hat auch die Geschäftsführerin und Mitbegründerin der Cleo Parfümerie GmbH Michaela Horn einen ganz bestimmten Duft in der Nase, wenn sie an die Eröffnung am 02.12.1996 zurückdenkt. „Bei mir ist es der Duft von Willy Bogner, einer der Düfte, der uns von Anfang an begleitet hat und der mich jedes Mal an den Tag und die Zeit der Eröffnung zurückversetzt.“

25 Jahre später hat sich nicht nur ihr Sortiment verfeinert, sondern es haben sich auch die personellen Gegebenheiten verändert und der Nachfrage angepasst. So beschäftigt sie mittlerweile zwei weitere Mitarbeiter. Zum einen Frau Aileen Gerstenberger als Kosmetikerin bzw. Permanent Make-up Artist und Herrn Marcel Kornegger als Fachverkäufer und Make-up Spezialist.

Zum Geburtstag besuchte auch Werdaus Stadtoberhaupt Oberbürgermeister Sören Kristensen das Fachgeschäft rund um Michaela Horn und wünschte nicht nur zum langjährigen Bestehen, sondern auch für die Zukunft alles erdenklich Gute. Er überreichte im Namen der Stadt das Werdauer „Lieben-in-Werdau-Herz“ und betonte, das die Werdauer Innenstadt ohne Cleo´s Parfümerie GmbH nicht dieselbe wäre.

Danke für 25 Jahre Cleo Parfümerie GmbH in Werdau und alles Gute zum 25-jährigen Geburtstag sowie für die Zukunft!

© Anja Kurze E-Mail

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Aufgrund der aktuellen Situation sind persönliche Vorsprachen nur für dringende und unaufschiebbare Sachverhalte möglich! Bitte versuchen Sie Ihr Anliegen vor Terminierung telefonisch oder schriftlich vorzutragen. Persönliche Vorsprachen sind ausschließlich nach vorheriger telefonischer bzw. schriftlicher Terminvereinbarung möglich.

Es gilt generell die 3G-Regelung (genesen/ geimpft oder getestet inkl. Nachweis) und die Maskenpflicht.

Genaue Termine finden Sie auch im Terminkalender.